Gläser für Ihre Bilder

Bilder sehen, wie sie wirklich sind.
Unser reichhaltiges Angebot beschert Liebhabern schöner Bilder jetzt eine neue Sicht der Dinge.

Für die Bildeinrahmung kann zwischen vier Glasqualitäten
Floatglas, Refloglas, Acrylglas und Museumsglas unterschieden werden.
Wir führen Spiegelgläser als normale Zuschnitte mit Schnitt- oder polierten Kanten,
oder mit Facettenschliff. Natürlich bauen wir diese Spiegel auch in jede Art von Rahmen ein.

Floatglas

könnte man auch als Fensterglas bezeichnen. Floatglas spiegelt in aller Regel.
Das war
Gestern

Spezialbildergläser, das ist Heute

Refloglas

bieten wir auch an. Der Einsatz von Refloglas führt aber zu einer Weichzeichnung des Bildes,
was oftmals unerwünscht ist.

Acrylglas

gibt es in einfacher und entspiegelter Art. Der Vorteil ist eine gewisse Gewichtsersparnis gegenüber "Normalglas" hat aber
den Nachteil, dass es relativ leicht zerkratzt.
Float- und Acrylglas gibt es auch mit UV-Schutz , es ist sicherlich überlegenswert, wenn ein dekorativer Kunstdruck oder
auch Ihre Fotos direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Museumsglas

es bietet die höchste Reinheit in der Farbwiedergabe, denn normales Glas ist keineswegs so durchlässig wie man meint
und es ist vor allem hochwertig entspiegelt, was den problemlosen Einsatz der für die konservatorische Rahmung so
wichtigen Passepartouts oder auch Abstandshalter zulässt. Museumsglas könnte als ideal bezeichnet werden,
wäre da nicht der Preis.
Der wird nicht geringer, wenn dann auch noch das Qualitätsmerkmal UV-Schutz hinzu kommt.
Ihr Kunstwerk oder auch ein Foto, das Ihnen lieb und wert ist wird damit optimal geschützt.
Museumsglas für einen absolut unverfälschten Kunstgenuss.
Bei üblicher Betrachtungsweise ist es so gut wie unsichtbar.

Nahezu reflexionsfrei
Herkömmliches Glas reflektiert Licht zu etwa 8 Prozent. Als Folge tritt ein unerwünschter Spiegeleffekt auf.
Bei den interferenzoptisch entspiegelten Gläsern von SCHOTT sind die Reflexionen bis auf ca. 1 Prozent reduziert und
damit so gut wie aus geschlossen.

  • Höchste Transparenz
    Normales Bilderglas verfügt über eine Lichtdurchlässigkeit von nur 91 Prozent.
    Bei MIROGARD® Gläsern liegt sie bei ca. 99 Prozent. Das heißt: MIROGARD® und MIROGARD®plus sind bei normaler
    Betrachtung so gut wie unsichtbar. Resultat: Die Farbbrillanz der Kunstwerke wird originalgetreu wiedergegeben.

    Schutz vor UV-Strahlung
    Alle MIROGARD® Gläser reduzieren durch Absorption und/oder Reflexion einfallende UV-Strahlung.

    Je nach Schutzanforderung stehen unterschiedliche Produktvarianten zur Verfügung.

  • Es gibt nur ein MIROGARD® – das Original von SCHOTT!

  • MIROGARD® ist der Inbegriff für beidseitig interferenzoptisch entspiegeltes, vollkommen transparentes Spezialglas.
    Mit seinen einmaligen Qualitätsvorteilen gilt SCHOTT MIROGARD® in der Welt als Garant für höchstmöglichen,
    unverfälschten Kunstgenuss.
    Die hochwertigen Spezialgläser werden in der weltweit modernsten Tauchbeschichtungsanlage für optische
    Beschichtungen hergestellt. Sie sind absolut farbneutral und frei von störenden Reflexionen.
    Das heißt: Bei üblicher Betrachtungsweise sind SCHOTT MIROGARD®Gläser so gut wie unsichtbar.
    Kein Wunder, dass alle namhaften Museen und Galerien nahezu ausschließlich auf die bewährte Qualität von
    SCHOTT MIROGARD® vertrauen.
    Damit Sie sich lange über Ihr Bild freuen können, achten Sie auf die Wahl des richtigen Glases.
    Schützen Sie Ihr Bild vor lichtbedingter Alterung und lassen Sie es brillant und klar zur Geltung kommen.
    Vertrauen Sie auf Markenglas.