Die Weiterverarbeitung

Schneiden, binden, falzen, rillen, heften, laminieren, lochen, leimen...
 
Laminieren
Ihre Druckerzeugnisse/Kopien wie z.B. Geschäftsberichte, Poster,
Tischsets, Verpackungen, Bucheinbände, Visitenkarten, Postkarten
oder Speisekarten erhalten bei uns die richtige Oberfläche –
zum Schutz oder zur Aufwertung.
Sie werden mit einer Folie ein- oder zweiseitig beschichtet.
Sie werden dadurch wetterbeständig.
Verschmutzungen können abgewaschen werden.
Anwendung findet diese Technik u.a. auch bei stark beanspruchten Kopien
[z.B. auf Baustellen], für Repräsentationszwecke, auf Messen oder zur
Veredelung von Farbkopien.
Folien zum Laminieren sind matt oder glänzend verfügbar.

Unsere Folien verlängern die Lebensdauer Ihrer Drucke / Kopien und
mindern die UV-Einstrahlung, verhindern somit das Vergilben bzw. Ausbleichen.
Nicht nur DIN Formate wie A4 oder A3 erfreuen sich der "Laminierung".
Ein Papierbanner oder Werbeplakat aus Papier machen Sie mit einer
Glanz- oder Mattfolie “versiegelt” hochwertiger und zur günstigen "Kunststoff"-Werbefläche.
Die dadurch gewonnene Langlebigkeit und Aufwertung sind durch die geringen Kosten
schnell gerechtfertigt.
Für jeden Bedarfsfall haben wir eine kosteneffektive Lösung

Kunststoff-Ringbindung
Die preiswerte und praktische Bindung.
Das Bindegut wird mit Plastikspiralen zusammengebunden.
Bindungen mit bis zu 300 Blatt bei Papier 80g/qm sind möglich.
Der Vorteil dieser Bindung ist, dass auch dickeres Papier eingebunden werden
kann, und dass die Seiten plan aufgeschlagen werden können, ohne dass die
Broschüre wieder zusammenklappt.
Durch Öffnen des Binderückens können jederzeit Blätter eingefügt
bzw. ausgetauscht werden.

Drahtkammbindung
Diese Bindungen sind der vorgenannten Plastikspiralbindung sehr ähnlich.
Ihr Aussehen ist jedoch edler.
Mit dieser Bindung können Sie selbst umfangreichere Präsentationen leicht
bis zu 360° umblättern. Schnell gestanzt und mit individuell bedrucktem Deckel
oder Rücken sowie einer Metalldrahtbindung in einer passenden Farbe versehen,
zeigen Sie Professionalität bei wichtigen Terminen.
Nachträgliches Einfügen oder Austauschen von Blättern ist nur unter
Zerstörung des Bindekammes möglich.

Heißklebebindungen
Das Bindegut wird im umlaufenden Umschlag verleimt.
Der Heißleim wird dabei in flüssiger Konsistenz auf das Bindegut aufgetragen
und mit dem Umschlag verleimt.
Diese Bindung ist sehr robust und für Bindungen bis ca. 300 Blatt Papier
bei 80g/qm geeignet.

Kaschierung
Werbewirksame Anwendungsbeispiele, die wir für Sie realisieren können:
Ob für Messestände, Demowände, Infotafeln, Sonderaktionstafeln,
ob im Innen- oder Außenbereich, ob an der Wand, unter der Decke oder
auf dem Fußboden – wir kaschieren Großfotos und Digitalprints.
Es können auch von Ihnen angelieferte Poster/Plakate verarbeitet werden,
z.B. auf Holz, Kunststoff, Pappe, Metall etc.